Zahnbürste rot mittelweich

3,90 €
Die umweltfreundliche und zu 96 % biologisch abbaubare Zahnbürste von Hydrophil ist nicht nur optisch ein echter Hingucker, sondern besticht darüber hinaus durch ihre nachhaltige Fertigung. Sie ist wasserneutral und vegan sowie aus besonders schnell nachwachsendem Bambus produziert, wodurch sie außerdem eine exzellente Wahl für die Verminderung Ihres Plastikverbrauchs darstellt. Außerdem bestehen die Borsten aus BPA freiem Nylon. Borstenstärke: mittelweich
sofort lieferbar
Artikel 107746
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
sofort lieferbar

Produktinfo

Die mittelweichen Borsten eignen sich ideal für eine gründliche und das Zahnfleisch schonende Reinigung der Zähne. Da sich Zahnbürsten durch regelmäßiges Putzen abnutzen, empfiehlt sich eine neue Bürste alle 3 Monate.

Herstellerinformationen

Wasserneutral GmbH
Holsteinischer Kamp 80
22081 Hamburg, Deutschland
Fon +49 (0)40 35629020
info@hydrophil.biz
www.hydrophil.biz

Die Hamburger Marke Hydrophil hat sich auf die Herstellung innovativer nachhaltiger Hygieneprodukte wie veganen Bambus-Zahnbürsten und einiger weiterer Produkte spezialisiert. Der Begriff ?hydrophil? kommt aus dem Griechischen und bedeutet: wasserliebend. Dazu passt, was die Marke ausmacht und von anderen unterscheidet und zwar, dass alle Hydrophil-Produkte wasserneutral, vegan und fair sind. Das Besondere an den nachhaltigen Bambus-Zahnbürsten ist, dass sie zu 96 % biologisch abbaubar ist. Die Borsten der Zahnbürsten sind aus BPA freiem Nylon 4, einem Bio-Kunststoff, der hauptsächlich aus Kohlenstoff, Wasser und Luft hergestellt wird. Bambus zählt zu den am schnellsten wachsenden Pflanzen der Welt und zeichnet sich durch eine hohe Sauerstoffproduktion und Bindung von CO2 aus. Die Produktion der Zahnbürsten erfolgt in China, dort wo der Bambus natürlich wächst und keine künstliche Bewässerung benötigt, also wasserschonend angebaut wird. Ein Teil der Gewinne von Hydrophil wird an die Trinkwasserinitiative Viva con Agua e.V. gespendet. Viva con Agua realisiert Trinkwasserprojekte unter anderem in Uganda und Äthiopien. Das Unternehmen zielt darauf ab, mit dem Verkauf ihrer Produkte einen kleinen Teil dazu beizutragen, dass allen Menschen auf der Welt der Zugang zu sauberem Trinkwasser und sanitären Anlagen ermöglicht wird.

Bewertung

Gebe die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfe Anderen bei der Kaufenscheidung: