Radieschen

3,19 €
Wer kennt sie nicht- Radieschen! Auch die kräftig-würzigen Keimlinge eignen sich bestens zum Verfeinern von Salaten, Dips und Broten.
BIOVEGAN
sofort lieferbar
Artikel 106501
(2,66 € pro 100 g) , inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand (Standard)
sofort lieferbar

Produktinfo

Diese Pflanze umgibt ein Geheimnis, ihr Ursprung ist unbekannt... Doch umso beliebter ist der unverwechselbar scharfe Geschmack der Senföle. Und dann sind Radieschen auch noch sehr gesund: Sie enthalten Calcium, Eisen, Zink, Vitamin C und Folsäure. Außer zum Keimen kann die Saat z.B. gut zum Kreieren von leckeren Dips und Brotaufstrichen verwendet werden.

Zutaten
Radieschen*
* = aus kontrolliert biologischem Anbau

Anleitung
Die Einweichzeit beträgt 6-8 Stunden, die Keimdauer 5-8 Tage.
Die ideale Temperatur liegt bei 18-20 °C und es sollte 2-3 mal täglich gespült werden.
Als Keimgefäß ein Keimglas benutzen.

Über Sonnentor
Sonnentor steht für Frische, für beste Qualität,für sorgsame Verarbeitung von Hand. Und natürlich für innovative, hochwertige und wertvolle Produkte aus kontrolliert biologischem Anbau. Die Kompetenz beruht auf eigenem Anbau durch biologische, bäuerliche Betriebe. So kann die Herkunft jedes einzelnen Produktes immer und lückenlos nachvollzogen werden. Ursprüngliche Böden, sensibler Umgang und jahrzehntelange Erfahrung tun ihr Übriges, um aus den Pflanzen echte Sonnentor Kräuter werden zu lassen.
Nährwerte pro 100: g
Energie: 2276 kJ
Energie KCAL: 547 kcal
Eiweiss: 27,32 g
Kohlenhydrathe: 21,88 g
davon Zucker: 5,03 g
Fett: 38,92 g
davon gesättige Fettsäure: 3,98 g
Salz: 0,02 g
Zutaten: Radieschen*
Lebensmittelmerkmal: BIO VEGAN
Gewicht: 0,12 Kg
Inhalt: 120,00 g

Herstellerinformationen

Sonnentor Kräuterhandelsgesellschaft mbH Sprögnitz 10 3910 Österreich Fon +43 (0)2875 7256 office@sonnentor.at www.sonnentor.com Die österreichische Firma Sonnentor wurde 1988 von dem 23 Jahre jungen Johannes Gutmann gegründet und hat seinen Sitz in Sprögnitz. Die Herzensangelegenheit des Unternehmens ist die Herstellung von Kräutern, Tees und Gewürzen aus biologischem Anbau. Das besondere Prinzip daran ist, dass die Sonnentor-Kräuter-, Tee- und Gewürzmischungen im niederösterreichischen Waldviertel auf sandigen Böden angepflanzt, geerntet und weiterverarbeitet werden. Ganz besonderer Wert wird daraufgelegt, dass die enthaltenen ätherischen Öle nicht verloren gehen, weshalb die Pflanzen zunächst einmal auf den Höfen gesammelt werden. Dadurch bleibt außerdem jedes Endprodukt bis zum Erzeuger zurückverfolgbar. Der Bio-Kräuter- und Gewürzspezialist Gutmann setzt von der ersten Stunde an auf nachhaltigen, biologischen Anbau und den Erhalt der traditionellen kleinbäuerlichen Strukturen der Region. Er steht in engem Kontakt zu den über 150 Bio-Landwirten, die die Kräuter und Gewürze anpflanzen und ernten. Die anschließende Verarbeitung übernehmen ebenfalls die Bio-Landwirte, die insbesondere auf eine schonende Trocknung Wert legen, um die ätherischen Öle zu erhalten. Handarbeit und Tradition tragen zur hohen Qualität und dem natürlichen Geschmack der Sonnentor-Produkte bei. Ihnen werden weder künstliche Aromastoffe, noch Konservierungsmittel oder Farbstoffe zugegeben. Sonnentor hat sich außerdem zu einem Tourismusmagnet der Region entwickelt. Um das Gelände des Firmensitzes erstrecken sich mehrere Kräuterwanderwege für Besucher, auf denen die duftende Kräutervielfalt des niederösterreichischen Waldviertels hautnah entdeckt werden kann.

Bewertung

Gebe die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfe Anderen bei der Kaufenscheidung: