Kokosblütendicksaft

6,49 €
Mild-süßer Dicksaft hergestellt aus dem frischen Blütensaft der Kokospalme. Ideal zum Verfeinern von Desserts, Dressings und asiatische Gerichten.
BIOVEGAN
momentan nicht verfügbar
Artikel 106245
(18,54 € pro 1 kg) , inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand (Standard)
momentan nicht verfügbar

Produktinfo

Eigenschaften
- in der praktischen Spenderflasche - einfach zu dosieren
- vegetarisch, vegan und BIO

Zutaten

Kokosblütendicksaft* 100%
* = aus kontrolliert biologischem Anbau

Nährwerte pro 100 g
Brennwert:  1305 kJ / 307 kcal
Eiweiß:
1,3 g
Kohlenhydrate: 74,8 g
davon Zucker°: 74,8
g
Fett:
< 0,1 g
davon gesättigte Fettsäuren:
< 0,1 g
Ballaststoffe:
< 0,1 g
Natrium: < 0,1 g
° Saccharose (90 %) und Traubenzucker (3 %)

Nährwerte pro 100: g
Lebensmittelmerkmal: BIO VEGAN
Energie: 1305 kJ
Energie KCAL: 307 kcal
Eiweiss: 1,3 g
Kohlenhydrathe: 74,8 g
davon Zucker: 74,8 g
Fett:
davon gesättige Fettsäure:
einfach ungesättige Fettsäuren:
Ballaststoffe:
Salz:
Zutaten: [Kokosblütendicksaft]
Gewicht: 0,35 Kg
Inhalt: 350,00 g

Herstellerinformationen

Sonnentracht GmbH Auf dem Dreieck 1 28197 Bremen, Deutschland Fon +49 (0)421 52717411 info@agava.bio www.agava.bio Nach jahrzehntelanger Erfahrung in der Produktentwicklung eines namenhaften Bio-Herstellers gründeten Karin und Gerrit im Jahr 2011 die Sonnentracht und entwickeln seitdem unter der Marke Agava natürliche und schmackhafte Alternativen zum konventionellen Haushaltszucker. Hierzu zählen pure Süßungsmittel wie die Reissüße, Kokossüße sowie klassische alternative Süßungsmittel wie Agavendicksaft oder vielfältige Fruchtsirupe auf Agavendicksaftbasis. Ziel ist es, Süßungsmittel für Allergiker sowie für jede Lebenslage, jeden Ernährungsstil und jede Gemütslage anbieten können. Die hochwertige Produktqualität steht stets im Mittelpunkt der Produktion. Es werden ausschließlich hochwertige Zutaten aus kontrolliert ökologischem Anbau verwendet, wobei sowohl die Reinheit und Ursprünglichkeit der Rohstoffe, als auch der nachhaltige und faire Umgang mit der Natur berücksichtigt wird. Die Rohstoffe für die alternativen Süßungsmittel kommen aus Mexiko. Mit den Lieferanten pflegt das Team um Karin Lang eine enge und langjährige Partnerschaft, die durch regelmäßige Besuche vor Ort gefestigt wird. In regelmäßigen Abständen werden zudem Kontrollen der gesamten Anbaubedingungen durchgeführt. Die Verschiffung der Rohstoffe erfolgt klimaschonend mit dem Schiff in optimal bestückten Seefrachtcontainern bis fast vor unsere Haustür.

Bewertung

Gebe die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfe Anderen bei der Kaufenscheidung: