Karl Klops, der coole Kuhheld

12,90 €
Karl Klops, der coole Kuhheld erzählt die abenteuerliche Geschichte eines Jungen, der beim Anblick des Weihnachtsbratens- Kaninchen in Preiselbeersauce- beschließt, nie wieder Fleisch zu essen! Karls Eltern sind zutiefst besorgt. Um dem Jungen die Flausen auszutreiben, schicken sie ihn in den Ferien auf den Biohof von Onkel Tom. Aber von wegen Flausen austreiben, es kommt alles ganz anders: Dank eines Zaubertranks von der Kräuterhexe kann Karl plötzlich mit den Tieren sprechen.
VEGAN
momentan nicht verfügbar
Artikel 103738
inkl. 7% MwSt., versandfreie Lieferung (Büchersendung)
momentan nicht verfügbar

Produktinfo

Die Milchkühe erzählen Karl, wie sehr sie ihre Kälbchen vermissen. Und die Hühner protestieren gegen das tägliche Eierlegen. Karls Mitgefühl löst einen kleinen Umsturz aus: der Bauernhof verwandelt sich in eine Chill-Zone fürs Vieh. Und zum Happy End kommt eine Ente Happy. Karl Klops hinterfragt das übliche Bilderbuch-Bauernhofidyll. Das großzügig illustrierte Buch lädt Kinder zwischen 6 und 10 Jahren und ihre Eltern ein, Essgewohnheiten zu überdenken - und damit unser Verhältnis zu Tieren. Kindgerecht informativ, bewegend und höchst spaßig!

Gebundene Ausgabe, 64 Seiten
Verlag: Echo-Verlag
1. Auflage, 15. Oktober 2012
Sprache: Deutsch
Lebensmittelmerkmal: VEGAN

Bewertung

Gebe die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfe Anderen bei der Kaufenscheidung: